Entwicklung

Hardwareentwicklung

Auf der Basis eines Schaltungskonzepts wird das Layout entworfen. Schon hier wird die Grundlage für eine  qualitativ hochwertige, kostengünstige sowie rationelle Fertigung und Prüfung geschaffen.

In dieser Phase erfolgen die Auswahl der Bauelemente und die ersten Abstimmungen mit dem Prüfmittelbau hinsichtlich der in der Serie anstehenden Prüfverfahren.

Hier profitieren Sie von den vielfältigen und bereits realisierten Lösungen, die wir z. B. in der Medizintechnik, Steuerungstechnik, Leistungselektronik, LED-Technik sowie der Controller- und Prozessortechnologie erarbeitet haben.

Kritische Schaltungsteile werden simuliert bzw. erprobt, bevor die Entflechtung gestartet wird. Mithilfe des Fräsbohrplotters werden Musterleiterplatten gefräst.

Nach erfolgreicher Inbetriebnahme werden verschiedene Tests, wie z. B. die EMV- Prüfung und klimatische Festigkeit, durchgeführt.